BETİST POKER JUVENTUS EVİNDE ROMA’YI YENEREK ZİRVE YARIŞINI SÜRDÜRDÜ

Die beiden Teams, die an der Spitze des Spiels im Allianz-Stadion in Turin spielten, teilten ihre Trumpfkarten.

DER VORHANG RONALDO GEÖFFNET

Gastgeber Juventus ging in der 13. Minute mit dem portugiesischen Star Cristiano Ronaldo mit 1: 0 in Führung, während die erste Halbzeit mit der Dominanz der Schwarz-Weiß-Mannschaft endete.

IBANEZ WIRFT SEIN EIGENES SCHLOSS

In der 69. Spielminute erhöhte Juventus die Differenz mit dem Eigentor des Rumänen Roger Ibanez auf 2. In den verbleibenden Minuten schlug Juventus die Hauptstadtmannschaft mit 2: 0 und erhielt 3 Punkte, obwohl die Roma wegen eines Tores angeklagt wurden.

Mit diesem Sieg erhöhte Juventus seine Punktzahl auf 42 und rückte unter Umgehung Roms auf den 3. Platz vor. Das Schwarz-Weiß-Team gewann seinen dritten Sieg in Folge in der Liga.

Gast-Roma hingegen verloren diese Saison gegen Juventus und fielen mit 40 Punkten auf den 4. Platz.

MERİH betrat das 5-Minuten-Kala-Spiel
Der Fußballnationalspieler Merih Demiral, der das Spiel bei Juventus auf der Bank begann, trat in der 86. Minute anstelle von Alex Sandro dem Spiel bei.


ANDERE SPIELE

In anderen Wettbewerben der Liga erzielte Atalanta mit Turin ein 3: 3-Unentschieden in dem Spiel, in dem er mit 3: 0 in Führung lag.

Sassuolo wurde von Spezia mit 2: 1 besiegt. Während Mert Müldür, einer der Fußballnationalspieler in Sassuolos Kader, 90 Minuten lang kämpfte, nahm Kaan Ayhan nicht teil.




Bu Yazı İçin Ne Düşünüyorsun?

İlginizi Çekebilir bu yazı ile alakalı

  • Ana Sayfa
  • BETİST POKER JUVENTUS EVİNDE ROMA’YI YENEREK ZİRVE YARIŞINI SÜRDÜRDÜ

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

  1. hayatını dedi ki:

    Betist yeni adresi Adam im rechten Knöchel von Bernard Mensah festgestellt. Besiktas Club